Dokumente und Formulare für Kantone

Gemäss der revidierten Verordnung über den Tabakpräventionsfonds erhalten die Kantone neu Pauschalbeiträge für kantonale Programme. Ab 2022 müssen Gesuche um Pauschalbeiträge jeweils bis zum 30. Juni des Vorjahres eingereicht werden.

Die kantonalen Pauschalbeiträge können bis zu 15% der Einnahmen des Tabakpräventionsfonds ausmachen. Sie werden nach einem fixen Schlüssel berechnet, der in der Verordnung abgebildet ist. Wenn einige Kantone kein Gesuch stellen, erhöht sich der Anteil der gesuchstellenden Kantone.

Allgemeine Unterlagen

Letzte Änderung 11.11.2020

Zum Seitenanfang

Kontakt

Tabakpräventionsfonds TPF c/o Bundesamt für Gesundheit
Schwarzenburgstrasse 157
3003 Bern

E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.tpf.admin.ch/content/tpf/de/home/formulare/anleitungen-fuer-kantone.html