Kantonsübergreifende Evaluation

Die kantonalen Tabakpräventionsprogramme werden kantonsübergreifend evaluiert mit dem Ziel, deren Qualität, Effizienz und Effektivität zu verbessern. Verantwortlich für die Evaluation ist das Kompetenzzentrum für Public Management (KPM) der Universität Bern in Zusammenarbeit mit der Firma Interface.

Letzte Änderung 10.11.2016

Zum Seitenanfang

Kontakt

Tabakpräventionsfonds TPF c/o Bundesamt für Gesundheit
Schwarzenburgstrasse 157
3003 Bern

E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.tpf.admin.ch/content/tpf/de/home/kant-prog-nav/kantonsuebergreifende-evaluation.html